Banneralt2

In aller Ruhe...

hand2können Sie sich zu lebzeiten Gedanken über Ihre Bestattungsvorsorge machen. Ihren Angehörigen zu liebe. Nach dem Tod eines geliebten Menschen ist es meist nicht möglich, klare Gedanken zu fassen, um die Beerdigung zu organisieren.

Wenn keine Angehörigen zurückbleiben, entscheiden meist fremde Leute über Ihre dereinstige Beerdigung.

Eine Bestattungs-Vorsorge-Mappe können Sie gerne kostenlos von mir anfordern.

  • Wie können Sie vorsorgen ?

    Jeder - vor allem Alleinstehende - kann seine dereinstige Bestattung durch einen entsprechenden Vorsorgevertrag im Voraus regeln. Ein derartiger Vertrag hat den Sinn, dass:

    • alle Details und Wünsche für Ihre dereinstige Bestattung vorab festgelegt werden.
    • ein Kostenvoranschlag auf der aktuellen Preisbasis und entsprechend den eigenen Vorstellungen erstellt wird.
  • Zur Absicherung biete ich Ihnen folgende Alternativen an:
  • Größtmögliche Absicherung
abgerundete ecken oben3

Das Thema der Bestattungsvorsorge ist heute wichtiger denn je, da sich der Staat aus den bisherigen Pflichten sozialer Absicherung durch die Streichung des Sterbegeldes zurückgezogen hat.

Kontakt

05823 1064

Für detailierte Informationen klicken Sie bitte unten stehenden Link an.

Bund deutscher Bestatter
abgerundete ecken unten2

v.l.n.r. © Bernd S. © Yong Hian Lim © Pixel Hintergrund: © Bernd S. - Fotolia.com 


Sehen Sie einen Film über Bestattungsvorsorge:

 

Vorsorge
eine Sorge weniger